DieLebenswerkstatt für Tiere

Egal ob Tierkommunikation oder Tierenergetik – bei mir ist Ihr Tier in guten Händen.

© Ingrid Reckendorfer

Tierkommunikation

Wollten Sie schon immer wissen, was Ihr Liebling denkt oder fühlt?

Die telepathische Tierkommunikation erlaubt mir, Sprachrohr des Tieres zu sein. Das Tier übermittelt mir Informationen (Gedanken, Gefühle, Bilder, Worte …), die ich nach dem Gespräch an Sie weitergebe. Die Kommunikation ist sowohl mit lebenden als auch mit verstorbenen Tieren möglich.

Wann ist ein Gespräch sinnvoll? z.B. bei Fragen des Zusammenlebens im Alltag, Verhaltensauffälligkeiten, Vorbereitung auf Tierarzt oder Operationen, Orts- oder Personenwechsel und wenn das Tier vermisst wird.

Mehr Infos zur Tierkommunikation finden Sie hier

Tierenergetik

Wenn es dem Tier gut geht, geht es auch Ihnen als Besitzer gut.

Die Aufgaben und Methoden der Tierenergetik sind vielfältig. Im Mittelpunkt stehen dabei immer das Tier und seine individuellen Bedürfnisse.

Wie der Mensch hat auch das Tier eine energetische Struktur. Ich sehe ein Tier nicht nur als physisches sondern als ganzheitliches Wesen. Mit Hilfe verschiedener Arbeitsmethoden bringe ich Ihren Liebling wieder in seine energetische Balance.

Mehr Infos zur Tierenergetik finden Sie hier

Sowohl Tierkommunikation als auch eine energetische Behandlung ist bei allen Tierarten möglich

© Ingrid Reckendorfer

Meine Grundregeln

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich Tiergespräche und Einzelsitzungen nur mit dem Einverständnis des Tierhalters abhalte und nicht im Auftrag Dritter.

  • Alles was mir Ihr Tier während des Gespräches mitteilt, wird vertraulich behandelt und von mir nicht an Dritte weitergegeben.
  • Jedes Tier wird von mir mit Respekt und Liebe behandelt. Ich respektiere seine Gefühle und Antworten und nehme es zur Kenntnis, wenn es auf eine Frage nicht antworten möchte.
  • Ich nehme mir für jedes Tier ausreichend Zeit.
Rechtliche Hinweise

Ich stelle keine Diagnosen und behandle keine Krankheiten. Ich gebe nur das weiter, was mir die Tiere vermitteln – das können Farben, Bilder, Gefühle und Aussagen sein.

Tierkommunikation oder Tierenergetik kann und will keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen. Energiearbeit darf grundsätzlich nur bei gesunden Tieren angewendet werden.

Kontaktieren Sie DieLebenswerkstatt

wenn Sie Fragen zu meinen Angeboten haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Ich freue mich auf Sie